Massnahme

Der Thermengarten wächst und wächst… Zwischen dem Korbinian-Aigner-Gymnasium und der Therme Erding entsteht in Erdings Westen ein großes Wohngebiet. Bereits in den Jahren 2008 bis 2015 fanden hier die ersten hundert Familien eine neue Heimat. Zusätzlich gibt ein Wohn- und Pflegeheim an der Sigwolfstraße zahlreichen Senioren betreute Geborgenheit.

Nun sind die nächsten Bauabschnitte in Arbeit. Über einen neuen Kreisverkehrsplatz an der Kreuzung Thermenallee / Am Wasserwerk erreicht man den „südlichen Thermengarten“. Die Erschließung mit Straßen und Wegen, Parkplätzen sowie Ver- und Entsorgungseinrichtungen wird bis Ende 2018 soweit abgeschlossen sein, dass im Frühjahr 2019 die ersten Wohngebäude entstehen können.

Fakten

Auftraggeber: Große Kreisstadt Erding und AZV Erdinger Moos

Ausführung: 2018/2019

Ort: Erding

Leistungen: Objektplanung, Spartenkoordination, örtliche Bauüberwachung, Bauoberleitung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen