Massnahme

Die Planungen für die Erschließung des Baugebiets „Östlich Oberfeld“ in Dorfen bringen eine große Herausforderung mit sich: Das Gebiet liegt an einem steilen Hang. Hier eine Straße zu planen, die nicht zu steil wird und gleichzeitig Platz für eine sinnvolle Bebauung zu schaffen, ist nicht einfach.

So arbeiten wir schon von Beginn an eng mit dem Planungsbüro, das den Bebauungsplan entwirft, zusammen.

Auf der Fläche gibt es zudem einige Bäume. Unser Anspruch ist es, möglichst viele der bestehenden Bäume zu erhalten.
Das Projekt umfasst auch eine ökologisch hochwertige Regenwasserbewirtschaftung, die in den Hang integriert werden soll.

Fakten

Auftraggeber: Maier Wohn- und Gewerbebau GmbH
Planung: 2020 – 2021
Ausführung: 2022
Leistungen: Erschließungsplanung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen